das Haus

Startseite
Erdgeschoss
Obergeschoss
Terrasse

                                                  Wir vermieten:

                      Naturstein-Villa für 6 Personen 

      

  • Ruhige Lage am Goldberg  in direkter Waldnähe mit Blick über die Hagener Innenstadt,

  • ausgewiesene Wanderwege in unmittelbarer Nähe,

  • City zu Fuß in ca. 10 Minuten erreichbar,

  • unterschiedliche Restaurants in nächster Nähe. 

        Höhe: 185 m über N.N.    Koordinaten: Länge: 7° 28' 04" O   Breite: 51° 21' 05" N

Bei dieser außergewöhnlichen Natursteinvilla handelt es sich um ein unter Denkmalschutz
stehendes Gebäude, das von dem berühmten Architekten Henry van de Velde ca. 1915 als
eines von ursprünglich geplanten zwei „Pförtnerhäusern“ auf der Zufahrt zur Villa des
Fabrikanten Springmann (wurde im Krieg zerstört) erbaut wurde.
Es gilt als das „Gärtnerhaus“. Das zweite Haus wurde nicht mehr von van de Velde erbaut,
an seiner Stelle steht nun ein im Stil nachempfundenes Natursteinhaus,
das auf den ersten Blick wie ein Spiegelbild des ersten Hauses wirkt.
 
Kein Raum in dem von Henry van de Velde entworfenen Haus ist rechteckig oder
quadratisch – überall sind Nischen und Erker, die zusammen mit den hohen Decken eine
ganz besondere Wohnatmosphäre vermitteln. Das muss man „er-lebt“ haben!
Idealer Ausgangspunkt für kleine und größere Touren zu jeder Jahreszeit,
ins Sauerland oder Ruhrgebiet.

Entfernung zum Hauptbahnhof Hagen 2,5 km, zum Flughafen Dortmund 33 km.

Direkt angrenzend ist die Gärtnerei mit Blumengeschäft auf ca. 7500 m² Grundstück.
Hier haben Sie auch jederzeit Ihren Ansprechpartner für alle Tipps und Fragen.

Erdgeschoss Obergeschoss Terrasse

 
                                                                                  © 2007 - 2017  Albrecht-Imöhl / Guhr